• Haupstrasse 94
  • CH-4147 Aesch
  • Tel. 061 / 756 80 80
  • Fax. 061 / 756 80 90
  • Email. info@laros.ch

  • Öffnungszeiten ab 1.November 2018
  • Mo von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Di-Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • und von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Sa von 9:00 bis 12:00 Uhr



Reise Informationen über Zypern

Kypros, so die landestypische Bezeichnung, ist nach Sardinien und Sizilien die drittgrösste Insel des Mittelmeerraumes und verfügt über ca. 655.00 Einwohner im südlichen und 100.000 Einwohner im nördlichen Teil.. Der Sage nach, Heimatinsel der Aphrodite, mit 11.000 jähriger Geschichte, die bis ins Neolithische Zeitalter zurück zu verfolgen ist, bietet sie dem Kulturinteressierten genug Raum und Möglichkeit für ausgiebige Erkundungen.

Eine ausgesprochen vielfältige Landschaft bietet jedem Naturfreund gut ausgewiesene Wanderwege und je nach Jahreszeit, die Gelegenheit bei der Herstellung zypriotischer Produkte mit zu wirken.
Folgen Sie einfach unseren Pfaden, und Sie werden Zypern von seiner schönsten Seite kennen lernen. Unberührte Natur, langgezogene Sandstrände, beschauliche Dörfer und liebenswerte Menschen. Lassen Sie sich verführen und bezaubern.

Bei uns erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Ferienwünsche verwirklichen können. Wir kennen all unsere Angebote und noch vieles mehr und haben alle Unterkünfte, die wir anbieten, persönlich besucht und für unsere Kundschaft ausgesucht. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Fly-and-Drive-Programm zusammenzustellen, und wir helfen Ihnen mit einer sorgfältigen Beratung, die Reise auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abzustimmen. Mit Vertretungen vor Ort wird Ihr Reiseablauf sorgfältig vorbereitet und durchgeführt.

Zypern ist seit der Zypernkrise 1974 zweigeteilt. Der nördliche Teil ist seither von den Türken besetzt, eine international nicht anerkannte Republik, und der südliche Teil, die verbliebene Republik Zypern. Unterdessen ist es möglich, die „Greenline“ jederzeit zu passieren, allerdings auf eigenes Risiko.
Die Republik Zypern ist eine Demokratie, an deren Spitze der Präsident mit weitreichenden Vollmachten regiert. Trotz der geographischen Lage und der Teilung gilt Zypern als sicheres Reiseland.

 

Gast

Seien Sie offen für etwas Neues, etwas Anderes. Oft steht hinter einer Verhaltensweise eine Jahrhundertelange Prägung und überlieferung. Freuen Sie sich über die Gastfreundschaft und respektieren Sie Probleme, die die Intervention der Türkei für die Republik bedeuten. Es gibt seither eine sehr grosse Diskrepanz zwischen Zyprioten und Türken, die nicht unterschätzt werden darf. Nach oben

Bevölkerung

Von den knapp 755.000 Einwohnern sind ca. 13% (türkische) Zyprer, 84% Orthodoxe, also griechische Zyprer und ca. 3% Minderheiten. Sie werden wie in Griechenland wahrscheinlich auch erleben, dass man Zeit für Sie hat, für ein spontanes Gespräch, eine Einladung oder eine Hilfeleistung. Nacktbaden ist wie in Griechenland verpönt und offiziell sogar verboten. Halten Sie sich unter Zyprioten an diese Regel, sonst wird man Sie nie als Gast akzeptieren. Nach oben

Religion

Auf Zypern gehören über 85% der Bevölkerung der griechisch-orthodoxen Kirche an. Der höchste Feiertag ist Ostern. Während der ganzen Osterwoche halten sich die meisten Zyprioten strikt an die Fastenmahlzeiten. In der Osternacht feiert ganz Zypern zusammen die Auferstehung. Garantiert werden auch Sie zu dieser Gemeinschaft gehören, wenn Sie sich zu den eindrücklichen Feierlichkeiten begeben. Bei jedem Kirchenbesuch sollten Sie jedoch auf eine entsprechende Kleidung achten. Betreten Sie nie eine Kirche in Shorts oder in ärmelloser Oberbekleidung. Nach oben

Verkehr

Geschichtlich bedingt, herrscht auf der Insel Linksverkehr. Für Automieten genügt ein Nationaler Fahrausweis. Das Mindestalter beträgt 21 Jahre. Bitte beim Automieten vor Ort bitte darauf achten, dass der Wagen Vollkasko versichert ist. Die Beschilderung ist in der Regel griechisch und englisch. Es gibt auf Zypern teilweise sehr gut ausgebaute Autobahnstrecken. Die Autobahnen bestehen meistens aus einem Pannenstreifen und einer Fahrspur, ohne Abtrennung zur Gegenfahrbahn. Fahren Sie langsam, denn hinter der nächsten Kurve steht vielleicht eine Schafherde auf der Strasse. Bleifreies Benzin ist auf ganz Zypern erhältlich. Da Linksverkehr herrscht, haben die Mietfahrzeuge andersfarbige Kennzeichen, so dass die Autofahrer Rücksicht nehmen auf anfängliche Umstellungsprobleme der Touristen. Nach oben

Küche

Was in Griechenland „Kathiste“ heisst- heisst auf Zypern „Kopiaste“- nämlich: Komm setz Dich und teile unser Mahl. So setzen wir uns und nehmen Teil an diesem Mahl und stellen fest, dass die zypriotische Küche sich nicht wesentlich von der griechischen unterscheidet. Ein paar Gewürzbeigaben, wie Zimt und Koriander auch bei der Fleischzubereitung, mögen der Zunge ein wenig fremd erscheinen, doch ansonsten gibt es auch hier eine grosse Palette von köstlichsten Vorspeisen in ausgezeichneten Grill- oder Fischrestaurants und Tavernen. Eine für Zypern typische Vorspeisen-Sausse ist „Tachina“- eine Mischung aus Sesam/Knoblauch und Olivenöl. Unbedingt probieren muss man den nur hier produzierten Ziegenkäse „Halloumi“, der gegrillt, geröstet, gekocht oder roh gegessen wird. Eine Auswahl erlesener zypriotischer Weine macht einem manchmal die Wahl zur Qual. Und zum Abschluss darf dann der typische Tresterschnaps „Tsivania“ und der „Kaffee elleniko“ nicht fehlen. Nach oben

Unterkünfte

Wir blieben unserem Motto treu, und so haben wir auch auf Zypern Unterkünfte für Sie entdeckt, die nicht an den touristischen Zentren zu finden sind. Wir haben uns auf kleinere Hotels und auf traditionelle Häuser konzentriert und versucht ein Angebot für den individuellen Geschmack zu erstellen. Die Unterkünfte sind alle von uns persönlich ausgesucht und fotografiert worden. In der Regel ist eine Klassifizierung von Kategorie A bis C, bzw. eine Unterteilung von 3 bis 5 Sternen vorgenommen worden. Nach oben

Anreise Zypern

Die Anreise nach Larnaca kann mehrmals wöchentlich mit Swiss/Edelweiss und diversen Sonderflügen erfolgen. ach oben

Einreisebestimmungen

EU Bürger und Schweizer benötigen für die Einreise eine Identitätskarte oder einen Reisepass, der drei Monate über das Abreisedatum hinaus gültig ist. Ein Visum ist nicht erforderlich. Nach oben

Währung, Kreditkarten:

Währungseinheit in der Republik Zypern ist ab 1.1.2008 der Euro.In Zypern kennt man alle Arten von Reiseschecks und die gängigen Kreditkarten. Geld kann in allen Banken, Wechselstuben und in grossen Hotels gewechselt werden. Nach oben

Elektrizität

Die elektrische Spannung beträgt 220 Volt. Da das zypriotische Stromnetz auf die Briten zurückgeht, entsprechen auch die Steckdosen der angelsächsischen Norm. Es ist ein Adapter erforderlich, der entweder in Elektrogeschäften erhältlich ist oder in grossen Hotels auch gegen Pfand verliehen wird. Nach oben

Versicherung:

Wir empfehlen den Abschluss der Annulations und Extrarückreiseversicherung. Genaue Leistungen der Versicherung erfahren Sie bei Ihrem Reisebüro. Nach oben