• Haupstrasse 94
  • CH-4147 Aesch
  • Tel. 061 / 756 80 80
  • Fax. 061 / 756 80 90
  • Email. info@laros.ch

  • Öffnungszeiten ab 1.November 2018
  • Mo von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Di-Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • und von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Sa von 9:00 bis 12:00 Uhr



Olymp-Nationalpark

Bilder ansehen  Bilder ansehen  Bilder ansehen  

Der Olymp wurde 1938 zum Nationalpark ernannt und untersteht seit 1981 dem Schutz der Unesco. Das Olymp Massiv ist das höchste Gebirge Griechenlands mit 2918 m. Die Bergspitze des Olymp hat schon die alten Griechen inspiriert und sie haben den den Berg zum Sitz der 12 griechischen Gottheiten bestimmt. Der Zugang zum Olymp Nationalpark führt über das Dorf Litochoro durch die Enipeas Schlucht und über Prionia.

Reiseprogramm

Wir bieten Ihnen für alle Nationalpärke geführte Touren, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, mit ortskundigen Führern an. Teilen Sie uns Ihre Interessen mit und wir erstellen Ihnen eine Offerte mit Ihrem persönlichen Reiseprogramm.

1. Tag

Ankunft in Litochoro mit Ihrem Mietwagen oder Ankunft in Thessaloniki mit Flug und Transfer nach Litochoro. Zimmerbezug in einer kleinen Pension und Information zur Besteigung des Olymps.
Abendessen und Unterkunft/F in Litochoro.

2. Tag

Nach dem Frühstück Jeepfahrt bis zum 1100m hoch gelegenen Prionia. Anschliessend Aufstieg (2 Std. 45 Min.) zur Schutzhütte Spilio Agapitos auf 2100m. Ruhezeit und Abendessen in der Schutzhütte.
Unterkunft im Massenlager der Schutzhütte.

3. Tag

Nach einem reichhaltigen Frühstück Aufstieg (etwa 3 Std.) via Skala auf den Göttersitz, den Berg Mytikas, mit einer Höhe von 2917m. Anschliessend Abstieg zur Schutzhütte und Abendessen.
Unterkunft im Massenlager der Schutzhütte.

4. Tag

Nach dem Frühstück Fortsetzung des Abstiegs bis Prionia. Anschliessend Fahrt nach Litochoro, individuelle Weiterreise mit Ihrem Mietwagen oder Transfer nach Thessaloniki und Anschlussprogramm/Flug.