• Haupstrasse 94
  • CH-4147 Aesch
  • Tel. 061 / 756 80 80
  • Fax. 061 / 756 80 90
  • Email. info@laros.ch

  • Öffnungszeiten ab 1.November 2018
  • Mo von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Di-Fr von 9:00 bis 12:00 Uhr
  • und von 13:30 bis 18:00 Uhr
  • Sa von 9:00 bis 12:00 Uhr



Nr.1 Kreta - Santorini (INSELFIEBER 1)

Bilder ansehen  Bilder ansehen  Bilder ansehen  Bilder ansehen  Bilder ansehen  

Ihre einwöchige Reise führt Sie auf gewaltige Inseln – an magische Orte. Die Reise beginnt auf der Insel Kreta.
Kreta – auch bekannt als die Wiege Europas und der Geburtsort des Zeus – ist die älteste Hochkultur Europas. Obwohl die Insel schon in weiten Teilen touristisch erschlossen ist, kann man auf faszinierenden RundRundgängen durch pittoreske Städte wie Chania, Rethymnon oder auch das Hafenstädtchen Agios Nikolaos mediterranes Leben spüren und geniessen. Mit 330 km Länge ist Kreta die grösste Insel Griechenlands und hat geschichtlich und landschaftlich unglaublich viel zu bieten. Ob es die minoischen Paläste Knossos, Phaistos, Kato Zakros oder Malia, oder die Kirchen und Klöster mit ihren kostbaren alten Fresken sind: Die von den Erbauern ausgewählten Plätze sind einzigartig – fast schon magisch.

Bei einer Fahrt durch die oftmals wildromantische Landschaft des Landesinneren gibt es die grossen Gebirgsmassive Ida, Dikti oder die Weissen Berge zu entdecken und läßt sich Einkehr in kleinen Kafenions halten, wo die Gastfreundschaft der Griechen nach wie vor bei Raki, Ouzo und Mezedes unübertroffen ist.
In diesen 4 Tagen haben Sie Gelegenheit, einen kleinen Vorgeschmack zu erhalten und vielleicht einen Platz zu entdecken, der in Ihnen die Lust auf einen längeren Aufenthalt weckt. Santorini spricht für sich selbst: Insel des Lichts – bezaubernd und gewaltig – man sagt auch: «Santorini ist eine Orgie der Sinne, ein Farbenrausch ». Bei einer Anreise mit dem Schiff erhebt sie sich majestätisch aus dem Meer – bizarrer Restkörper eines gigantischen Vulkans mit 300 m hohen Kraterwänden. Weisse Häuser auf dunklem Lavagestein, Sonnenuntergänge, Blick auf die Caldera und das unvergleichlich leuchtende Blau der Kirchenkuppeln brennen sich in die Seele und sind unvergesslich. Baden ist an kilometerlangen Stränden aus grauschwarzem Lavasand möglich, die oftmals umrahmt sind von hellen Bimssteinwänden.
In drei Tagen Santorini haben Sie die Möglichkeit, auf den Spuren der Vergangenheit zu wandern, prickelnden Kraterwein zu geniessen, weltberühmte Ausgrabungsstätten zu besuchen und die allerschönsten Fotomotive festzuhalten.

AUF DEN SPUREN DER MINOER

Flug nach Heraklion und Schifffahrt oder Weiterflug (je nach Kombination) und Übernachtungen, in den von uns ausgewählten Unterkünften

INSELFIEBER 1 Karte

Programm A -

4 Nächte Kreta (Hotel Beschreibung)
3 Nächte Santorini (Hotel Beschreibung)

Programm B -

7 Nächte Kreta (Hotel Beschreibung)
7 Nächte Santorini (Hotel Beschreibung

Eingeschlossene Leistungen

Pauschalpreise pro Person Hinflug nach Kreta und Rückflug ab Santorini mit Swiss/Edelweiss inkl. Flughafentaxen, alle Transfers auf den Inseln, Schiffsüberfahrt oder Inlandflug, Unterkunft im Doppelzimmer, Vertretung vor Ort

Preise (in CHF)

  01.04. - 11.05.17
03.10. - 31.10.17
12.05. - 29.05.17
15.09. - 02.10.17
30.05. - 26.06.17
25.08. - 14.09.17
27.06. - 24.08.17
  1 Woche 2 Wochen 1 Woche 2 Wochen 1 Woche 2 Wochen 1 Woche 2 Wochen

PROGRAMM A - 1 Woche / 7Nächte
4 Nächte Insel Kreta - Unterkunft Nr. 9 inkl. HP
3 Nächte Insel Santorini - Unterkunft Nr. 1 /Sup.SV GB
Verpflegung: Zimmer/Frühstück

1400   1485   1590   1640  

PROGRAMM B - 2 Wochen / 14 Nächte
7 Nächte Insel Kreta - Unterkunft Nr. 3
7 Nächte Insel Santorini - Unterkunft Nr. 1/Sup.SV GB
Verpflegung: Zimmer/Frühstück

  2090   2180   2285   2355

Zuschläge / Reduktion

Kinderermässigung: Kinder 2-12 Jahre 30% im Zimmer der Eltern

Bitte beachten Sie die Saisonzuschläge bei den Ausschreibungen der einzelnen Hotels.